Herzlich willkommen
auf Alt-Bleidenstadt

Wappen von Bleidenstadt Der Sinn dieser Homepage ist es den Freunden und Bewohnern von Bleidenstadt im Taunus eine Möglichkeit zu geben einen Blick in die Vergangenheit ihres Ortes zu werfen. Diese private Seite verfolgt keinerlei kommerzielles Interesse. Es geht uns um die Erhaltung und Bewahrung alter Fotos in einem zeitgemäßen Rahmen. Es ist nun einmal leider eine Tatsache, das mit fortschreitender Zeit die Zeugen der alten Tage, seien es nun unsere Vorfahren oder Dokumente in jedweder Form immer weniger werden. Bei den Fotos möchten wir den Zahn der Zeit ein wenig bremsen.

Nachdem die Website von Alt-Seitzenhahn nun über acht Jahre im Netz ist, haben wir kurze Zeit später beschlossen auch Bleidenstadt eine Seite zu widmen. Wir suchen alte Fotos, Postkarten und Urkunden die direkt mit Seitzenhahn, Bleidenstadt & der näheren Umgebung zu tun haben.

Unser Hauptaugenmerk liegt auf Ansichten der beiden Orte und ihrer Umgebung, den Gebäuden und der umliegenden Landschaft im Wandel der Zeiten (von der Erfindung der Fotografie bis heute). Selbstverständlich sind auch Dokumente die einen Einblick in das damalige Leben geben höchst willkommen. Wer also beim Stöbern in alten Alben, Schuhkartons o.ä. bei sich, seinen Eltern oder Großeltern fündig wird und der Meinung ist auch andere könnten sich über diese Bilder freuen, den bitten wir uns zu kontaktieren, damit wir einen Weg finden den Erinnerungen einen Platz auf dieser Seite zu schaffen.

Wer beim Anblick der Bilder seine Erinnerungen auffrischen kann und die eine oder andere Ergänzung oder Korrektur zu den Beschreibungen beisteuern möchte, ist ebenfalls herzlich eingeladen uns zu kontaktieren. Sollte sich ein Bild auf die Seite verirrt haben, welches aus uns unbekannten Gründen nicht veröffentlicht werden darf, werden wir diesbezügliche Hinweise selbstverständlich umgehend umsetzen.

Wer uns Bilder per Email zukommen lassen möchte, kann dies gerne tun. Bitte im Dateiformat JPG/JPEG mit einer aussagekräftigen Beschreibung was das Bild darstellt, wann es etwa aufgenommen wurde und wer die evtl. dargestellten Personen sind. Papierbilder bitte mit min. 300DPI scannen, keine automatischen Bildbearbeitungen durchführen und die damals üblichen weißen Zierränder nicht abschneiden. Um die Ränder besonders schön zu scannen, kann man einen schwarzen Karton o.ä. von hinten auf die Bilder legen oder einfach den Deckel des Scanners auflassen wenn die Bilder dann noch flach liegen.

Aber nun genug der Worte, mit einem Klick auf die den Link "Zu den Bildern" in der Navigation links geht es zu den Bildern.


  Besucher seit
 August 2007
  Besucherzähler offline
Zuletzt aktualisiert 06.02.2017 13:53:04

Validome html 4.01 W3C CSS ok